Artikelübersicht

1. So habe ich meinen alten Kühlschrank ganz einfach selbst isoliert ➦ Zur Anleitung...

2. Jetzt läuft der 20 Jahre alte Kühlschrank mit Energieeffizienzklasse A+ ➦ Zum Erfolgsbericht...

Alten Kühlschrank dämmen / isolieren vs. neuen Kühlschrank kaufen

Als Tipp zum Energiesparen liest man häufig, dass es sich sowohl für Umwelt als auch für den Geldbeutel lohnen würde, einen neuen Kühlschrank zu kaufen, da dieser so viel energieeffizienter sei. Durch Stromsparen würde sich der Kauf amortisieren, die ökologische Bilanz sei gut, alles schön grün und umweltfreundlich.
Vergleichen wir doch mal Dämmen / Isolieren und neu kaufen:

Neuer Kühlschrank: Nehmen wir also an, ich hätte statt den alten Kühlschrank zu dämmen einen neuen Kühlschrank so ökologisch und energiesparend wie nur irgendwie möglich gekauft, Energieeffizienzklasse A++, Kühlschranktyp und -größe seien jeweils wie bei meinem alten. Dieser neue Kühlschrank hat laut Hersteller einen Stromverbrauch von 90kWh im Jahr bei 25°C Raumtemperatur. Der Preis liegt bei 350Euro.
Dieser ökologische Kühlschrank hätte sich erst nach 7 Jahren und 9 Monaten finanziell amortisiert: 286kWh Jahresverbrauch bei 25 °C alter Kühlschrank - 90kWh Verbrauch neuer Kühlschrank  =  196kWh x 0,23 Euro/kWh Strompreis = 45Euro/Jahr Ersparnis.
Dann 350Euro Kühlschrankpreis / 45 Euro/Jahr = 7,75 Jahre. Wahrscheinlich wären es sogar mehr Jahre, vielleicht 9 oder 10, da ich 25°C nur vielleicht an 3 Monaten im Jahr habe, im Winter dafür oft nur 16°C. Bei niedrigen Raumtemperaturen ist die Differenz zwischen den beiden grünen Kühlschränken jedoch viel kleiner.
Der Nutzen für die Umwelt durch Energiesparen wird durch die energie-aufwändige Herstellung des neuen Kühlschranks und durch die Verschrottung des alten Kühlschranks eingeschränkt. Immerhin machen Herstellung und Entsorgung laut Ökoinstitut e.V. 19% der negativen ökologischen Bbilanz eines Kühlschranks aus.


Dämmen / Isolieren des alten Kühlschranks: (Anleitung zum Isolieren des Kühlschranks siehe hier) Nach einem Jahr Nutzung des selbstgebauten grünen ökologischen Kühlschranks sind die Kosten für das Dämm-Material durch Energiesparen wieder reingeholt. Die Arbeitskosten rechne ich nicht, da das Dämmen / Isolieren mir ein Freizeitvergnügen war. In jedem weiteren Jahr nach dem Dämmen / Isolieren spare ich durch die gesteigerte Energieeffizienz 27 Euro.
Herstellung eines neuen Kühlschranks und Entsorgung des alten entfallen, was die ökologische Bilanz erheblich verbessert!
Daher scheint mir in meinem Fall das Dämmen des alten Kühlschranks besser für die Umwelt.